Obdachlars sucht dringend eine Wohnung in Hamburg!
 

Wir wollen keine GEN (manipulierte) Lebensmittel! - Die deutsche Regierung hält sich heraus und läßt den Bürger einfach stehen inklusive aller Konsequenzen!

© Copyright by Karl Fritsch

Feedback aus der Zeitung

Für einen guten Zweck läuft Andreas Häußer einmal quer durch Irland

Münchner Wochenblatt 14.03.1991 (Ausgabe 11/1991 - Seite 10)

Sei mein Favorit! - (Bookmark)

© Copyright by Karl Fritsch

Werbung

 
Direkt zum Chat!  
 

Werbung

 

Taufkirchen(kg) - Zu einem Spaziergang ganz besonderer Art bricht demnächst der Taufkirchner Andreas Häußer auf: Er will ganz Irland in elf Tagen durchqueren. Die Idee dazu kam ihm beim letzten Irland-Aufenthalt. Dort traf der Neunzehnjährige im Juli vergangenen Jahres den Iren Reg Norton, der bereits vier solcher Läufe hinter sich hat. Zum Training trafen sich die beiden Anfang des Jahres, um eine 218 Kilometer lange Strecke in knapp 35 Stunden durchzumaschieren.

Am 28. Mai wird es jetzt soweit sein: Dann laufen die beiden quer über die grüne Insel. Natürlich dient der Lauf einem guten Zweck: Der Kindergarten "St. Raphael" in Ballyfermont soll damit unterstützt werden. Start des Elf-Tage-Laufs ist Malin Head im Norden Irlands. Am Tag vor seinem zwanzigsten Geburtstag wird Andreas Häußer in Limerick, dem Herkunftsort der bekannten Fünfzeiler, vom dortigen Bürgermeister empfangen.

Ende der 720 Kilometer langen Reise wird das südwestirische Mizen Head sein. Dort wollen Häußer und Norton am 24. Mai gegen 16 Uhr ankommen. Unterstützt wird der Lauf vom Internationalen Volkssportverband.

Auch Mitläufer sind den beiden Vorläufern willkommen. Kondition ist Voraussetzung. Ansonsten gilt "... soweit die Füße tragen."

 

© Copyright by Münchner Wochenblatt / Text: Klaus Greppmeir

 

Münchner Wochenblatt

 

Zurück zur Seite: "Die folgen des Berichts im IVV: Zwei Wanderfreaks in England und Irland"Seite 1/2Weiter zur Seite: "Für eine Schule lief Andreas Häußer einmal quer durch Irland"

Werbung

 
  Sei mein Favorit! - (Bookmark)  
 

Werbung

Wir wollen keine GEN (manipulierte) Lebensmittel! - Die deutsche Regierung hält sich heraus und läßt den Bürger einfach stehen inklusive aller Konsequenzen!

 

Irisches Lied - Limerick lasses (1:50 Stereo 24.1 KB)

Inhalt - Die Tour 1990 Home

Letzte Bearbeitung von Karl Fritsch: Samstag, 22. Februar 2014 19:33:25 +0100
Erstellt: 25.04.2000 - Veröffentlichung: 01.05.2000

Sitemap

Sponsor Copyright & Webdesign by Karl Fritsch - Alle Rechte sind reserviert! - All rights reserved!

Jeden Donnerstag Chat
Chat, Forum und Gästebuch! - Na, wie wäre es?
mit Karl Fritsch 21:00h - 22:00h

Powered by 1&1

ObsoleszenzMurks - Nein Danke! WerbungObdachlarsGewinne 1 Million Euro