Obdachlars sucht dringend eine Wohnung in Hamburg!
 

Wir wollen keine GEN (manipulierte) Lebensmittel! - Die deutsche Regierung hält sich heraus und läßt den Bürger einfach stehen inklusive aller Konsequenzen!

© Copyright by Karl Fritsch

Medien-Auftritte

Die Stadt Mokingen

Sei mein Favorit! - (Bookmark)

© Copyright by Karl Fritsch

Werbung

 
Direkt zum Chat!  
 

Werbung

 

2000

Internet

Die Stadt Mokingen

Pressekonferenz

 

Man glaubt es kaum, sogar eine Stadt hat über mich berichtet!
Da ich erst jetzt über die Berichte aufmerksam wurde,
wieder mal durch eine Suchmaschine.
Und hier das Ergebnis:

 

Mokingen, 20.06.1999 (mns)

Die Firmen und öffentlichen Einrichtungen in Mokingen gehen bekanntlich nicht nur mit der Zeit, sie sind ihr traditionell weit voraus. Dies beweist auf eindrucksvolle Weise wieder einmal der Botanische Garten Mokingen. Als erste Einrichtung seiner Art wird er sich komplett im Internet präsentieren, mit Hunderten von Seiten. Direktor Dr. Engelbrecht gab heute auf einer Pressekonferenz bekannt, daß der weltberühmte Webdesigner und Gif-Animateur Karl Fritsch mit der Umsetzung dieses ambitionierten Vorhabens betraut wird. In Fachkreisen war vermutet worden, daß der Grafiker N. Aschenbecher (siehe Bericht und Foto weiter ten) gute Chancen habe, die Ausschreibung für sich zu entscheiden. Dazu Dr. Engelbrecht: "Karl Fritsch war von Anfang an mein Wunschkandidat. Seine Vorstellungen von Design, Farbharmonie und dem Einsatz innovativer Techniken decken sich hundertprozentig mit den meinigen. Außerdem wird er meinem Wunsch entsprechen, gänzlich auf Scrollbalken zu verzichten. Wir sprechen einfach dieselbe Sprache. Ich bin glücklich am heutigen Tage." Über die Höhe des Budgets mochte Dr. Engelbrecht keine Angaben machen, doch wird vermutet, daß allein die Entwicklung scrollbalkenloser Browser einen sechsstelligen Betrag verschlingen wird.

Hier noch ein Nachtrag:

++ Zum Bericht vom 20.6.99 ++
Zu seiner Nichtberücksichtigung bei der Vergabe der Internetpräsenz des Botanischen Gartens wurde erst jetzt die Stellungnahme Aschenbechers bekannt. Demnach sagt A. wörtlich: "Gegen einen so begnadeten Künstler, wie es Karl Fritsch zweifelsohne ist, zu unterliegen, ist wahrlich keine Schande, vielmehr freue ich mich schon heute, sein sicherlich richtungsweisendes SCROLLLOCK-Verfahren kennenlernen zu dürfen. Außerdem hat mir Dir. Dr. Engelbrecht fix zugesagt, die bald anstehende Umfrage zur schönsten Pflanze des Mokinger Botanischen Gartens durchzuführen und natürlich jeweils 3 Awards für 423 verschiedene Unterkategorien zu entwerfen. Ich habe daraufhin spontan auf das mit zustehende Honorar verzichtet und es für den Aufbau von Briskodorf zur Verfügung gestellt. Des weiteren habe ich angeregt, eine Studiengruppe ins Leben zu rufen, mit dem Auftrag festzustellen, ob es die sagenumwobene Onkelzburg tatsächlich jemals gegeben hat, und wenn ja, ob diese bewohnt war und es sich hierbei um eine irdische Lebensform gehandelt hat."

 

 

Zurück zum Bericht von "Aktuelle Internet Adressen" Zum Berich von "Kiwi-Site des Monats"

Werbung

 
  Sei mein Favorit! - (Bookmark)  
 

Werbung

Wir wollen keine GEN (manipulierte) Lebensmittel! - Die deutsche Regierung hält sich heraus und läßt den Bürger einfach stehen inklusive aller Konsequenzen!

Zurück zum Inhalt der Medien-Auftritte

Tom Petty - Free Falling (4:32 Stereo 30.8 KB)

Adresse Bannertausch E-Mail Home Infoletter Kontaktbörse Scan-Service Über mich ZuVerkaufen

Letzte Bearbeitung von Karl Fritsch: Freitag, 21. Februar 2014 13:51:27 +0100
Erstellt: 27.01.2000 - Veröffentlichung: 01.02.2000

Sitemap

Sponsor Copyright & Webdesign by Karl Fritsch - Alle Rechte sind reserviert! - All rights reserved!

Jeden Donnerstag Chat
Chat, Forum und Gästebuch! - Na, wie wäre es?
mit Karl Fritsch 21:00h - 22:00h

Powered by 1&1

ObsoleszenzMurks - Nein Danke! WerbungObdachlarsGewinne 1 Million Euro